Cube Stereo Hybrid 140 TM 500 // Richtige Rahmengröße

Dieses Thema im Forum "e-Mountainbike Kaufberatung" wurde erstellt von Cytoon, 5. Dezember 2018.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der e-Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Cytoon

    Cytoon Neues Mitglied

    Hi Folks,

    obwohl ich mich noch nicht offiziell vorgestellt habe (wird asap nachgeholt), habe ich eine recht dringliche Frage an euch Spezialisten.

    Ich möchte ins EMTB Geschehen einsteigen (nach vielen Jahren analogem Biken und Rennradeln, allerdings inzwischen eingeschlafen...), und habe mir dafür das Cube Stereo Hybrid 140 TM 500 ausgesucht.

    Preislich bin ich mir mit dem Händler einig, es ist das 2019 Modell und ich bekomme 6% Nachlass. Etwas Kopfzerbrechen macht mir noch die Rahmengröße, da die Geometrie bei Cube doch etwas speziell ist. Meine Eckdaten: 1,89m groß, Schrittlänge 90cm, eher langer Oberkörper.

    Vom Gefühl her hätte ich mich für einen Rahmen in 20 Zoll entschieden, allerdings kam mir dieser bei der Sitzprobe doch arg klein und kurz vor. Auf dem Rad in 22 Zoll hab ich mich dagegen auf Anhieb echt wohl gefühlt und das Ganze sieht auch von den Proportionen und der Überhöhung stimmig aus. Meine Sitzhöhe ist 80,5cm und dafür muss die Sattelstütze ca. 6cm rausgezogen sein...

    Da ich aber keinesfalls einen zu großen Rahmen kaufen möchte, meine Bitte um eure Einschätzung bzw. Erfahrungen. Kann es sein, dass ich mit <1,90 bereits den größten Rahmen bei Cube benötige?? Wenn ich die Geodaten mit z.b. Canyon vergleiche, dann entspricht der 22'' Cube Rahmen in fast allen Maßen dem Canyon Rahmen in L...

    Verwirrte Grüße aus Freiburg
    Cytoon aka Thomas
     
  2. eMTB-News.de Anzeige

  3. holsteiner

    holsteiner Mitglied

    Ich bin 186, 85er Schrittlänge (Sitzriese) und komme mit dem 20er Rahmen sehr gut klar. Ich würde bei Deinen Maßen auch auf 22" tippen.
     
  4. Pi80

    Pi80 Mitglied

    So aus dem Bauch heraus würde ich auch zu 22" tendieren. Ich Kackständer mit 1,70 fahre normalerweise Rahmen in Größe M (kommt etwas auf den Hersteller an), da halte ich 22" bei 189cm nicht für unrealistisch. Vorallem wenn der Auszug trotz versenkbarer Stütze 6cm beträgt, ist der Rahmen imho keinesfalls zu groß.
     
  5. codeworkx

    codeworkx Aktives Mitglied

    Ich fahr ein 140er in 20" und bin 179.
    22" dürfte passen.
     
  6. arneleiser1972

    arneleiser1972 Neues Mitglied

    wenn du dich auf dem 22" wohlfühlst, dannnnnn???

    gruß arne
     
  7. Prrave

    Prrave Neues Mitglied

    Bin 192cm Schrittlänge 93cm und fahre ein Cube Stereo Hybrid mit 22“ passt ideal
     
  8. jake

    jake Mitglied

    Der 20" Rahmen ist im übrigen nur 47cm groß wenn man von der Achse bis zur Sattelklemme mißt
    Allerdings fühle ich mich bei 90 Schrittlänge sehr wohl auf dem 20"
     
  9. rfrank84

    rfrank84 Neues Mitglied

    Kommt halt echt immer auf die Schrittlänge an. Ich habe vor zwei Wochen mein Cube Stereo Hybrind 140 Race (Mod 2019) vom Händler abgeholt für knapp 200€ weniger als die UVP.

    Bei 178 cm habe ich den Rahmen in Größe M (18") genommen, da ich auch ein Sitzriese bin und ich mich sofort wohl gefühlt habe mit der Größe :>
    Aber wenn du dich wohl gefühlt hast auf dem 22" Rahmen, dann solltest du diesen auch nehmen.
     
  10. riCo

    riCo Redakteur

    Hi @Cytoon
    Ich bin 1.83 m und fahre bei diesem Modell Rahmengröße 20". Wenn du dich auf 22" wohl gefühlt hast würde ich dir auch dazu raten. Es ist nicht unbedingt die Sitzrohlänge die entscheidet, sondern der Reach und Stack. Diese beiden Daten sind ausschlaggebend wie viel „Platz“ du auf dem Rad hast. Und hier fühlst du dich eben bei 22" am wohlsten.

    P.S. tolles Rad übrigens.