Cube-Product-Launch-2018: E-Bike-Neuheiten für die Saison 2018

Dieses Thema im Forum "E-Mountainbike: aktuelle News und Infos" wurde erstellt von riCo, 28. Juli 2017.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der e-Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. riCo

    riCo Redakteur

    Cube-Product-Launch-2018: Vom 24. Juli bis zum 31. August veranstaltet Cube, der größte deutsche Fahrrad- und E-Bike-Hersteller, in Waldershof / Bayern die hauseigenen Händlertage. Hierbei werden die neuen Modelle für die Saison 2018 vorgestellt und es zeigt sich eindrucksvoll wie groß die Modell-Palette und das umfangreiche Portfolio, dass Cube für 2018 parat hat, in der Realität aussieht. Wir waren vor Ort und haben alle News für euch.


    → Den vollständigen Artikel „Cube-Product-Launch-2018: E-Bike-Neuheiten für die Saison 2018“ im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
    Fufu2, biky_miky, giosala1 und 2 anderen gefällt das.
  2. kawa3005

    kawa3005 Member

    Optisch gesehen hat Cube wie immer alles Perfekt und konsequent umgesetzt, aber warum sind die immer noch so fest mit Bosch verheiratet.:zzz:
    Es gibt doch noch zwischenzeitlich auch andere etablierte Motorkonzepte die so manchen Kunden begeistern. :cool:
     
  3. riCo

    riCo Redakteur

    Stimmt in der Tat. Ich weiß es aber auch nicht. Könnte sein, dass es mit guter Zusammenarbeit, einem guten Produkt, hoher Qualität und einer hohen Händlerakzeptanz zusammen hängt, oder? Ich denke immer, lieber mit einem Motorhersteller alles richtig machen, als mit mehreren überall nur 70% erreichen.
     
    der_Schwabe81, imun und joerghag gefällt das.
  4. xspace

    xspace Active Member

    Mhhhh ich finde die Motorintegration etwas komisch beim Fully, setzt man da nicht ständig mit dem Motorblock auf wenn der Hinterbau voll einfedert ?
     
  5. GG71

    GG71 Active Member

    Den Elite Hybrid C:62 hätten sie auch mit FAZUA, wie am Agree, bringen solle - das wäre ein super Kombi!

    Acid Hybrid mit Bosch Active Line ist perfekt für Pendler - "ab 1799" soll der Preisbrecher sein?! Für knapp 2kEUR hat man bisher auch schon welche bekommen. Bin mal auf die Ausstattung gespannt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2017
  6. Titanbein1302

    Titanbein1302 Active Member

    Cube macht alles richtig. Rein betriebswirtschaftlich als unternehmen.
    Ist meine Meinung.
    Und die Preise sind nicht so astronomisch wie bei anderen.
     
    stapf8ulle, Schnipp und riCo gefällt das.
  7. GG71

    GG71 Active Member

    Ja, das stimmt so weit. Nur war mal die Rede, dass die Bosch Active MTBs den Markt mit Billig-Modellen auf Baumarkt\Kaufhaus-Niveau erobern sollen.
    "ab 1799" ist IMHO nicht das, sondern drüber. Mag aber an der Ausstattung liegen (mir unbekannt)
     
  8. Titanbein1302

    Titanbein1302 Active Member

    Ich denke nicht dass sich Cube als mitwettbewerber auf Baumarkt Niveau lassen will.
    Das ist nicht ihr Bestreben.
    Baumarkt ist flächensagmemt.
    Cube ist immer noch Fachhändler Bereich.
     
  9. GG71

    GG71 Active Member

    Ja, aber es spricht doch niXXL dagegen, dass die Händler was in diesem Preissegment anzubieten hätten, oder?
    Sonst müssen sie zuschauen, wie der entsprechende Käuferschicht Samstags beim Großeinkauf die Familie mit E-MTBs ausstattet - surreal.- aber war ;-)
     
  10. Titanbein1302

    Titanbein1302 Active Member

    Auf dieses Qualitätsniveau wollen Sie aber nicht runter gehen.
     
  11. GG71

    GG71 Active Member

    Warum soll das einen niedrigeren Qualitätsniveau bedeuten?!?
    Genau darum geht 's ja: Bosch macht Motor-Einheit _deutlich_ billiger, damit die Hersteller mit _noch_vernünftigen_ Komponenten Bikes anbieten können. Keine Ramsch-Ware.
     
  12. Titanbein1302

    Titanbein1302 Active Member

    Haste mal die Produkttest's von Baumarkt ebikes gelesen?
    Alle ausreichend bis mangelhaft.
    Rahmen zu weich, Bremsen nicht standhaft, oft noch 9-fach verbaut....das ist nicht Qualität, das ist nur, dass sie sagen können, wir haben auch ebikes im Produktportfolio.
     
    riCo gefällt das.
  13. vio

    vio Member

    Lieber Rico,
    hast Du mal länger als 5 min ein Fatbike gefahren. Offensichtlich nicht. "Eisdielenfahrrad" , tztztzt.
     
    smart-IN gefällt das.
  14. riCo

    riCo Redakteur

    :) Ist doch nicht böse gemeint. :) Ich meinte den Text witzig.
    Ich bin in Brixen mal länger eins gefahren, werde aber das NUTRAIL mal fahren. Sicherlich kann dieses Gerät was. :)
     
    raptora gefällt das.
  15. Titanbein1302

    Titanbein1302 Active Member

    Lieber @vio
    er hat geschrieben.......UND.......

    Zitat:
    Solide Ausstattung, gepaart mit breiten Reifen sorgen für dieses Aha-Erlebnis auf dem Trail und vor der Eisdiele.
     
    raptora gefällt das.
  16. vio

    vio Member

    Vor der Eisdiele.....
    Pahhhhh bin da pingelig!:p:p:p

    Mal ernsthaft. Die Hardtails sind mal echt lecker. Das c:62 ist genau mein Geschmack.:cool::cool::cool:
     
  17. joerghag

    joerghag Active Member

    ... ich finde es gut, daß Cube auch noch Modelle mit dem aufgesetzten Akku anbietet.
     
  18. raptora

    raptora Active Member

    Ich hab mich gar nicht getraut zu schreiben das mir das Design auch mit dem aufgesetzten Akku sehr gut gefällt.
    Da haben die Designer echt gute Arbeit gemacht und wenigstens die Jungs nicht vergessen die noch 10 alte Briketts auf Lager haben.
     
    stapf8ulle, joerghag und riCo gefällt das.
  19. raptora

    raptora Active Member

    Aha, ein Kenner :)
     
  20. Titanbein1302

    Titanbein1302 Active Member

    @vio
    ich habe ein fatsix und ein fatcurve, wenn wir mit diesen zwei Fattys in die Stadt fahren, kann daneben eine Duc stehen, die bekommt keine Betrachtung.....
    Fattys haben einen mega anziehungspunkt und im Trail finde ich meines zwar hart, aber geht echt mega....
     

Diese Seite empfehlen