Corratec 2018: Neue E-Bikes mit integrierten Akkus

Thomas

Administrator
Teammitglied
Corratec E-Bikes 2018: Neue E-Mountainbikes auf den Eurobike Media Days. Auffälligstes gemeinsames Merkmal der Corratec E-Bikes 2018 ist die Nutzung des neuen Bosch Powertube-Akku-Systems, das den Akku im Rahmeninneren integriert. Wir haben uns die Akkuintegration sowie weitere Details an den Bikes angesehen.


→ Den vollständigen Artikel "Corratec 2018: Neue E-Bikes mit integrierten Akkus" im Newsbereich lesen


 

Titanbein1302

Bekanntes Mitglied
Hallo.
Endlich kommt corratec mit Mainstream Rahmen und Fahrwerks Geo.
Ihr inside hz System von den letzten 2 Jahren ist wohl kaum verkauft worden.
Das wurde auch nie in Tests mal erwähnt.
 

Edged

Mitglied
Und noch ein Baik mit Laternenmastunterrohr; samt Klappe. Völlig unharmonisch. :confused:

Macht mal 'ne richtige Schlammpackung auf die sauberen Herzeigefahrräder. So gehören die in die Vitrine.
 

animalcracker

Neues Mitglied
Bereits 140mm Federweg reichen für die meisten Fahrten vollkommen aus. Für Willingen sowieso ;-)
Da sind 150mm also kein Problem
 

lemonsoda

Neues Mitglied
150 mm reichen doch für alles außer richtig anspruchvollen Strecken. Mit dem 130mm Powerfly komme ich gut überall runter, und auch nicht viel langsamer als mit meinem 150mm Enduro ohne Motor. Fahrwerk stimme ich halt recht straff ab, dann schlägt auch nix durch.
 
Oben