Cannondale Moterra NEO – Neuheiten 2019: Neuer Rahmen mit gelungener Akkuintegration

Biengener

Neues Mitglied
Das Bike mag ok sein. Aber Bosch muß schnellsten einen neuen Motor liefern wie der neue Aktiv Plus. Mit dem jetztigen fahr ich sehr oft ab 25 km/h wie gegen eine Wand. Das geht garnicht. Tuning kommmt wegen meines Autoführerschein auch nicht in frage!
 

jake

Mitglied
Jetzt noch ne Lefty in das Teil und wir könnten ins Geschäft kommen ;)

Allerdings würde der Preis dann nochmal explodieren :(
 

vio

Bekanntes Mitglied
Gaanz wichtig: nicht den "E-Bike ready" oder noch besser " E- Lefty" Aufkleber vergessen liebe Coda Jungs...:cool::cool::cool:
 

CCC

Aktives Mitglied
Wieder ein US-Bike mit völlig total überzogenem Preis !

Die werden auch wieder wie sauer Bier beim Händler stehn und zum Saisonenende (ab Juli) 20-25% billiger vertickert werden.
Wenn ich mir das Neo2 anschaue, Sram NX Schaltung, 130er Fahrwerk, MT520 Bremse, immer noch 180er Scheiben hinten, dazu eine Rockshox Revelation Gabel und einfachster Dämpfer.
Das ganze für 5000,-€ serviert, ist nicht nur völlig überzogen, sondern meiner Meinung nach eine Frechheit !
Das können unseren deutschen Hersteller doch einiges besser bzw. deutlich günstiger !!!
 

hna

Bekanntes Mitglied
Wieder ein US-Bike mit völlig total überzogenem Preis !

Die werden auch wieder wie sauer Bier beim Händler stehn und zum Saisonenende (ab Juli) 20-25% billiger vertickert werden.
Vor allen Dingen wenn bis dahin der neue Bosch CX Motor vorgestellt wurde, dann wird es recht schwierig werden
 

schbbizzz

Neues Mitglied
Der neue CX soll ja wieder angeblich ein erheblichen Schritt nach vorne machen. Im pedelecforum habe ich davon gelesen, dass das Gewicht bei 2,6 Kg - 2,8 Kg liegt und völlig geräuschlos laufen soll. Wer möchte dann jetzt noch ein Rad von für über 5000€ kaufen, wenn der Motor in einem Jahr erscheinen soll.
 

Cookie

Bekanntes Mitglied
Na es gibt ja nicht nur Bosch, ich bin gespannt, fahre ja den Yamaha im Giant mit Giant Software, da geht der Aktuelle Bosch gar nicht, hab den Probe gefahren, ohne Tuning würde ich den nicht fahren, der mtb Modus aller Ehre, aber die Mauer bei 25, da Spiele ich doch lieber mit dem Daumen an meinen 5 Modi und genieße den Power.
Gruß Cookie
 

schbbizzz

Neues Mitglied
Derjenige der damit biken und seinen Spaß haben will! Wer nur das neueste in der Garage stehen haben will darf natürlich nie was kaufen....
Schon, ich bin auch nicht derjenige der immer wartet und wartet, aber wenn man das Connondale bestellt, dann könnte es vielleicht auch Frühjahr 2019 werden bis es geliefert wird. Dann dauert es genau noch 6 Monate und die ersten 2020 Modelle werden ausgeliefert. Das würde mich schon ziemlich ärgern, wenn dann der neue Motor verbaut wird.
 
Oben