Bosch eBike Systems – Neuheiten 2022: Bosch Smart System, Kiox 300, LED-Remote & Akku mit 750 Wh

Bosch eBike Systems – Neuheiten 2022: Bosch Smart System, Kiox 300, LED-Remote & Akku mit 750 Wh

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjEvMDgvYm9zY2gtbmV1aGVpdGVuLTIwMjItdGl0ZWxiaWxkLmpwZw.jpg
Bosch präsentiert seine Neuheiten für die Saison 2022 und zeigt gleich mehrere spannende neue Produkte. Neben Details in der Peripherie des Bosch Performance CX-Motor-Systems gibt es folgende Neuheiten: Bosch Kiox 300-Display, ergonomisch gestaltete LED-Remote-Einheit, die eBike Flow App und ein Bosch PowerTube-Akku mit 750 Wh Kapazität. Bosch fasst die Neuerungen unter dem Begriff „Bosch Performance CX Smart System“ zusammen. Wir haben alle Infos zu den Bosch Neuheiten 2022.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Bosch eBike Systems – Neuheiten 2022: Bosch Smart System, Kiox 300, LED-Remote & Akku mit 750 Wh

Was haltet ihr von den Bosch Neuheiten 2022? Braucht ihr einen Akku mit 750 Wh?
 

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Genau so dumm ist das absichtlich von mir geschrieben weil ich glaube das einige das so plump sehen.
Aufschluss warum nicht passende Zellen genommen wurden wäre von Bosch nicht schlecht. Manchmal ist da keine Böswilligkeit dahinter.
Und ich glaub manche Hersteller hätten ihre Bikes nicht gern neu gestaltet bzw wissen jetzt viele Hersteller das ihre Bikes von 21/22 ungern gekauft werden weil 625Wh nur für die 10km Runde reichen.
 

pintie

Bekanntes Mitglied
das mit dem aufteilen machts halt teuer. ist aufwendiger zu verschweisen.

und ich vermute das es auch mit den Liefersituationen zu tun hat.
die 21700 sind aktuell sehr viel teurer weil mehr Nachfrage.

Bosch hat z.B. aktuell Probleme bei den Werkzeugakkus mit 21700 weil die keine Zellen zum Akkus produzieren bekommen.

18650 wollen nicht mehr so viele und ist eher lieferbar
 

HageBen

Bekanntes Mitglied
ist auch nicht so glücklich
In irgendeine Richtung muss das zusätzliche Volumen hin, hilft nix.
Evtl Zellen drehen und ähnlich wie beim Powerpack anordnen.


Aufschluss warum nicht passende Zellen genommen wurden wäre von Bosch nicht schlecht.
Wenn Bosch 21700er statt 18650er Zellen hergenommen hätte wäre der Akku entweder auch größer geworden oder hätte weniger Kapazität. Man kann ja nicht einfach Zellen welche 3 mm mehr Durchmesser und 5 mm länger sind einfach in selber Anzahl ins selbe Gehäuse quetschen. Zumindest nicht wenn der alte schon so kompakt wie möglich gebaut wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 14565

Guest
Es wäre schön wenn die Redaktion oder @riCo und mal aufklären würden was tatsächlich hinter der Inkompatibilität der Komponenten steckt. Allein "Smart" kann es ja nicht gewesen sein, da muss noch etwas anderes dahinter stecken.
 

prolink

Aktives Mitglied
hässlicher gehts wohl kaum. Hängebauchschwein o_O
weit käme ich mit der Kante vorm Motor nicht :angel:

früher hies es der Dämpfer/schwerpunkt muss so Tief wie möglich sein
interresiert jetzt wohl keinen mehr bei dem Akkugewicht. alles nur getöns
 

Anhänge

  • GHOST_E-RIOT_AM_Full_Party_2022_E-MOUNTAINBIKE_2021_WEB-1404.jpg
    GHOST_E-RIOT_AM_Full_Party_2022_E-MOUNTAINBIKE_2021_WEB-1404.jpg
    437,5 KB · Aufrufe: 105
  • GHOST_E-RIOT_AM_Full_Party_2022_E-MOUNTAINBIKE_2021_WEB-1494-980x653.jpg
    GHOST_E-RIOT_AM_Full_Party_2022_E-MOUNTAINBIKE_2021_WEB-1494-980x653.jpg
    94,4 KB · Aufrufe: 114

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Was mich beschäftigt ist die Entwicklung der Rahmen.
2019 kam Bosch mit den Gen4...2021 kommt schon was neues.
So ein Rahmen läuft ja bestimmt schon einige Test durch und ich schätze dafür min 1 Jahr. Da wird einen erstmal klar wie schnellebig das alles ist.
 
G

Gelöschtes Mitglied 14565

Guest
Hab auf pinkbike das neue eboxx gesehn. Sieht superstimmig aus mit dem neuen bosch zeugs. Gewicht auch im rahmen, schöne details.
Jenes welches:

Ja, sieht trotz fettem Akku stimmig aus.

Meins ist ja jetzt 16 Monate alt, ist jetzt quasi unfahrbar, muss es vermutlich entsorgen......
 

Alles "Trek"

Bekanntes Mitglied
Ich hätte gern die Gesichter der Raddesigner gesehen als Bosch ihnen den halben Meter Akku vorgestellt hat
Ich hätte gerne das Gesicht von Bosch gesehen als die Radhersteller bei denen massiv auf einen 750 Akku drängten und Bosch antwortete:
"Können wir aber nur mit den Zellen und der wird dann x mal y cm gross und eure Räder hässlich."

Die Antwort war:
" Egal, wir müssen mithalten, der Markt verlangt das ....... und unser EBIT auch"
 
Oben