Bluetootth Kopfhörer

Thor70

Aktives Mitglied
Hallo Leute ,
Benutzt jemand Bluetooth Kopfhörer beim Biken und wenn ,ja welche und wie seit ihr damit zufrieden?
Bin auf der Suche und vom Angebot total erschlagen....
Meine Favoriten sind Apple oder Sennheiser, habe aber im Netz auch viel von PlayBeatz ( ne ganz andere Preisliga) gelesen
was meint ihr?
 

Thor70

Aktives Mitglied
Vorweg, ich kann überhaupt nichts zum Thema beitragen.
Ich finde es aber schade, dass man über Kopfhörer beim Biken nachdenkt.
Ist aber nur meine eigene Meinung.
Naja,ich nehm den Kompromiss in Kauf das ich auch mal bei schönem Wetter Tagsüber
für zwei Stunden in den Wald fahre und die Firma zusperre und wenigsten telefonisch erreichbar bin,
Jedesmal anhalten is manchmal nervig....
Und mit Musik macht's an manchen Tagen einfach mehr Spaß ....
 

Ferdinand

Aktives Mitglied
Die Airpod Pro sitzen sehr gut. Nach einiger Zeit spüre ich sie nicht mehr und auf dem Rad fühle dann zur Sicherheit nach ob sie noch da sind.:)
Zudem bleiben die Pro auch im Gym beim Bankdrücken drin, also wenn auf dem Rücken liege. Die normalen Airpods sind bei dieser Übung immer wieder rausgefallen.
Komischerweise fallen die Pros aber dennoch ganz selten raus, vermutlich wenn ich diese nicht korrekt eingesetzt habe. Das habe ich dann immer sofort bemerkt - zum Glück
 

Sammi ElPadre

Bekanntes Mitglied
Ich benutz ein paar billige China-Dinger, wenn ich Touren fahre (also ohne Trail und Zeug. Klangqualität reicht für Metal und Telefonieren kann man mit den Dingern auch.


Grundsätzlich bin ich übrigens auch kein Fan von Kopfhörern auf dem Bike, aber wenn ich unter der Woche im Sattel sitze hab ich das Problem, dass ich Rufbereitschaft habe und somit erreichbar sein muss. Und da ist es doch angenehmer, zu fahren (und eventuell schon den Weg zur Firma einschlagen zu können) als im Wald rumzustehen.
 

haendiemaen

Mitglied
Nutze zum Biken (nur wenn ich alleine im Wald unterwegs bin) die Beats X. Durch das Band am Hals kann kein Stöpsel verloren gehen. Da hätte ich mit meinen AirPods Angst vor ... ;)
 

weezeewee

Mitglied
Ich höre beim Biken immer Musik wenn ich alleine unterwegs bin. Nutze im Moment die Beats X, überlege aber, auf die Air Pods Pro umzusteigen, da die Beats X relativ schnell nen Hau weghatten... Rechhe Seite irgendwie leider zwdurch. Die Pros müssten halt auch unter den Fullface passen, weiß nicht, wie weit die überstehen.
 

Blekky

Neues Mitglied
Ich nutze einen Hörer von aftershokz.
Vorteil ist, ich bekomme noch was von der Umwelt mit (ich Pendel auch mit dem bike).
Nachteil Klang, für den,der Wert auf schön hören legt ist das nix und je nach Brille vielleicht störend.
 

Thor70

Aktives Mitglied
Ich höre beim Biken immer Musik wenn ich alleine unterwegs bin. Nutze im Moment die Beats X, überlege aber, auf die Air Pods Pro umzusteigen, da die Beats X relativ schnell nen Hau weghatten... Rechhe Seite irgendwie leider zwdurch. Die Pros müssten halt auch unter den Fullface passen, weiß nicht, wie weit die überstehen.
Beats hatte ich schon Diverse, haben nen guten Bass aber alle nicht lange gehalten....
 
Oben