Bikepark Saison 2022: Wann öffnet welcher Bikepark?

Bikepark Saison 2022: Wann öffnet welcher Bikepark?

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjIvMDQvNjk2MTkwMWEyOGM4ZDE5YzViY2FjMDQ1OTdmMWNjNDc0YTQ2NTRkYy5qcGc.jpg
Die Bikepark-Saison 2022 steht vor der Tür! Wir haben die wichtigsten Bike- und Trailparks rund um Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgelistet und geben euch Infos zu den jeweiligen Öffnungszeiten und einen kurzen Überblick über die aktuellen Reise-Bestimmungen!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Bikepark Saison 2022: Wann öffnet welcher Bikepark?
 

Dreinulleins

Bekanntes Mitglied
Den besten in Tschechien habt Ihr vergessen!!!


Ja zugegeben, da braucht man richtige Eier in der Hose. 😜
 

Menace

Bekanntes Mitglied
Vielleicht bin ich da etwas zu alt dafür, aber Mountainbiken ist für mich sich in der Natur zu bewegen und nicht um irgendwelche vorgefertigten Murmelbahnen abzufahren, deswegen würde ich nie einen Bikepark besuchen. Sehen die Jüngeren vermutlich anders.
 
G

Gelöschtes Mitglied 15159

Guest
Vielleicht bin ich da etwas zu alt dafür, aber Mountainbiken ist für mich sich in der Natur zu bewegen und nicht um irgendwelche vorgefertigten Murmelbahnen abzufahren, deswegen würde ich nie einen Bikepark besuchen. Sehen die Jüngeren vermutlich anders.
Ich bin alt und sehe das ganz anders
 

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Im Harz macht ab 7.5. Der Trailpark Harz auf.
Für mich als EMTBler das beste aus 2 Welten.
Geil gebaute Trails und gleichzeitig ne Tour fahren.
Und Murmelbahnen? Einfach mal den Bikepark Hahnenklee besuchen und die Downhill fahren.
 

Dreinulleins

Bekanntes Mitglied
Ist schon dabei, aber unter Bozi Dar getarnt. 🤷‍♂️
https://www.emtb-news.de/news/bikepark-saison-2022-wann-oeffnet-welcher-bikepark/#Bozi_Dar

Bis auf orange ist doch alles Murmelbahn?
Dort gibt es nicht nur Murmelbahnen. Im Gegensatz zu fast ums Eck Ochsenkopf darf man auch ausserhalb des Parks fahren. Das ist rund um den Oko nicht der Fall! Dort ist Radfahren verboten.

Lesen bildet
https://www.fichtelgebirge.net/maps/mountainbike-singletrail-freeride-ochsenkopf.
3. Nur die ausgewiesene Strecke befahren! Im eigenen Interesse, denn Fahren abseits von Wegen und auf nicht geeigneten Pfaden (schmale Wanderwege) ist gesetzlich verboten und kann mit Bußgeld belegt werden. Das Befahren der sonstigen Wanderwege ist strikt untersagt!
Das sind nämlich die Ausgleichsflächen.

Von daher bin ich auch nur Pro Trail Center Grosser Kornberg wenn die Wege drum herum befahrbar bleiben. Wenn die Wege drumherum gesperrt werden würden für Radfahrer wäre ich gegen den Trail Center.

Von daher ist Tschechien unsere erste Wahl, auch wenn der Oko zum greifen nahe ist, da macht jeder das wozu er Bock hat und den Abend verbringt man dann doch zusammen.

Ausserdem hat Klinovec Europas längste Strecken!
 
Zuletzt bearbeitet:

Malfurion

Bekanntes Mitglied
Ich feier die "Murmelbahnen" total.
Habe ich, zumindest im Park, persönlich lieber als technisch anspruchsvolle Strecken. Ich mag die Geschwindigkeit und das Wissen um eine toll geshapte, breite, leichte Landung sehr. Das ist so ein wenig wie Achterbahnfahren.

Ich bin über Christi Himmelfahrt im Harz. Vielleicht kann ich mich mal für ein paar Stunden in den Bikepark von der Familie absondern ;)
 

Gandalf01

Bekanntes Mitglied
Vielleicht bin ich da etwas zu alt dafür, aber Mountainbiken ist für mich sich in der Natur zu bewegen und nicht um irgendwelche vorgefertigten Murmelbahnen abzufahren, deswegen würde ich nie einen Bikepark besuchen. Sehen die Jüngeren vermutlich anders.
Man ist nie zu alt. Ab und zu in den Bikepark und die Skills etwas verbessern und auffrischen ist einfach nur geil:)
OT: Ich fahre auch gerne in der Natur und über die Alpen oder auch mal wieder nach Finale macht alles Spaß, ich genieße es solange es einigermaßen geht und funktioniert

Gruß Erwin
PS: bin schon über ein paar Jahre über 60 😄
 

HarryV

Aktives Mitglied
Finde den Fehler!
Wenn am 1.5. ein Artikel erscheint, dass am 10.4. ein Bikepark eröffnet werden soll(!?), warum ist dann nicht bekannt, ob der tatsächlich geöffnet hat?!!
Wenn ich erst selber auf der Homepage nachschauen muss, kann ich den vermeintlich helfenden Bericht auch sofort in die Tonne kloppen!
 

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Ich feier die "Murmelbahnen" total.
Habe ich, zumindest im Park, persönlich lieber als technisch anspruchsvolle Strecken. Ich mag die Geschwindigkeit und das Wissen um eine toll geshapte, breite, leichte Landung sehr. Das ist so ein wenig wie Achterbahnfahren.

Ich bin über Christi Himmelfahrt im Harz. Vielleicht kann ich mich mal für ein paar Stunden in den Bikepark von der Familie absondern ;)
Dann bloß nicht Braunlage! Überteuert und bekommst nix fürs Geld.
Falls du einen Lift nutzen willst, fällt Hahnenklee aus da sie EBikes nicht transportieren.
Schulenberg nennt sich Racepark, der Name ist Programm. Bleibt der MSBX Sant Andreasberg. Absolut genialer Park, da wird viel gemacht und für jeden was dabei.
Falls du selbst fährst gibt's das Fahr Fair Ticket für 15€.
Der Trailpark der am Wochenende öffnet ist fahrtechnisch schon ordentlich.
Viel Spaß im Harz✌🏼
 

Malfurion

Bekanntes Mitglied
Bleibt der MSBX Sant Andreasberg. Absolut genialer Park, da wird viel gemacht und für jeden was dabei.

Danke Dir. Ich wollte tatsächlich eh mal fragen, welcher Park da am ehesten in Frage kommt. Und da wir im Landalpark bei Bad Sachsa sind, ist das sogar tatsächlich der am nächsten gelegene.

Ich denke, ich würde selbst fahren. mehr als 3-4 Abfahrten schaffe ich zeitlich eh nicht. Da lohnt sich keine Liftkarte.
 

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Bad Sachsa hat man auch schöne Touren die man fahren kann.
Da über so ein WE Himmel und Hölle los sein wird tät ich mir auch lieber ein 15€ Ticket ziehen und selbst fahren. Wie gesagt, toller Bikepark mit guten Konzept.
 
G

Gelöschtes Mitglied 15159

Guest
Hat zufällig jemand eine Liste für Google Maps oder kennt einen Onlinekarte, wo alle Parks markiert sind?
 
Oben