Auch die "Qualitätsjournalisten" von Auto, Motor und Sport schreiben den gleichen Müll

hna

Bekanntes Mitglied

Ich glaube die Herren "Journalisten" oder sollte man sie lieber dumpfe Abschreiber nennen, schreiben immer nur voneinander ab ohne irgendwelche Sachverhalte zu prüfen.
 

Frankonia

Bekanntes Mitglied
Ist der Hype ums Tuning nicht längst vorbei?
Die Gudste ist noch jung, vielleicht ist sie nur die Praktikantin .... :biggrin:

Dina ist Redakteurin bei MOTORRAD Online. Ihr persönliches Highlight erlebte sie gleich an ihrem ersten Arbeitstag. Sie schätzt es sehr, dass die Motor Presse Stuttgart ihr flexible Arbeitszeiten bietet und das Jahresticket für die Bahn übernimmt.
x'D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben