A, B oder C ? Fully

Nordlicht

Neues Mitglied
Moin Moin,

Ich suche einen Fully fürs Fahren nach der Arbeit oder im Urlaub. Ein großer Federweg ist mir nicht ganz so wichtig 120+, da ich meistens in Schleswig-Holstein unterwegs bin.

Aktuell habe ich drei Bikes, die ich interessant finde:

A: Conway XYRON 327
-Zu dem Bike finde ich recht wenig Infos. Aber optisch ist es schon mal ansprechend. Lieferzeit wohl 3-4 Wochen.

B: STEREO HYBRID 120, RACE 625 29
-Das Bike steht hier beim Händler und ich bekomme sogar einen guten Preis....

C: Ghost, HYBRIDE ASX 2.7+ AL
-Da habe ich noch keinen Händler gesucht.


Ich bitte mal um eure Meinung. Besonders interessiert mich eure Meinung zu A und B.


vielen Dank
 

Skydiver81

Mitglied
Grade im Schnäppchen Markt gesehen, vielleicht ist das für dich auch interessant..


aber falls es eines deiner drei bikes sein sollte, dann würde ich das Cube nehmen, 29 Zoll und gute Ausstattung zum fairen preis, dazu keine extreme geo, mm das beste packet
 

Nordlicht

Neues Mitglied
Das Schnppchen ist leider nicht in meiner Größe verfügbar. Was sagst du denn zum Conway?

Danke für deine Info und deine Meinung
 

Nordlicht

Neues Mitglied
Focus finde ich auch ganz interessant.

Was ich mich seit gestern abend noch frage: Reichen 120mm Federweg aus? Vermutlich reicht es hier im Wald und auf den Feldwegen total aus. Aber was ist, wenn ich im Urlaub das Bike mit in die Berge nehme? Es ist doch ärgerlich, wenn man in 6 Monaten merkt, dass man am falschen Ende gespart hat. Ich habe mal nach 160mm geschaut. Da sieht es aber mit 29" Bereifung schlechter aus.

Cube spricht mich schon mehr an, da man den Akku einfach mitnehmen kann. Und der Ausstattung macht einen guten Eindruck.

hier noch zwei Alterativen:

STEREO HYBRID 140 HPC SL 625 29

STEREO HYBRID 160 HPC SL 625 27.5
 
Zuletzt bearbeitet:

JeLo

Aktives Mitglied
Hi, Urlaub, wo, welche Berge? Auch Berge kann man über Forstautobahnen befahren.
120mm fahren wir im Biobike und auch in Österreich auf S2 Pfaden und Flowtrails.
 

JeLo

Aktives Mitglied
Was fährst du denn nun? Oder was bist du bis jetzt gefahren im Urlaub?
Wo? Waldautobahn? Oder auch mal über Wurzel, Steine also groberes Geläuf?
Man entwickelt sich ja auch mit seinen Erfahrungen und Möglichkeiten.
Wenn du Spaß am groben Geläuf findest, wer weiß ?:openedeyewink:
Bist du von deinen Favoriten schon was gefahren?

Wir haben letztes Jahr in Ö eine Tagestour gebucht mit E-Bike und Guide. Fahrtips inkl.. Hier im Thüringischen kommen wir mit 120mm überall hin. In Ö eigentlich bisher auch. Mit den Tips vom Guide haben wir dann doch an der ein oder anderen Stelle gemerkt, dass mehr Federweg nicht schaden kann. Wo man vorher Tempo rausnimmt mit 120mm, rollt man bei 160mm einfach drüber. Wir sind die Strecke mit unseren 120mm noch mal am nächsten Tag abgefahren. Schön war es nicht wirklich. Sprünge ins Flat z.B..
Bestellt haben wir mittlerweile E-Bikes mit mehr Hub. Allerdings hat sich der Hub ergeben. Was wir gefahren sind, worauf wir uns wohlgefühlt haben, in der Summe der Eigenschaften des Bikes sind es 150mm an der Front mit 140mm am Heck geworden. Hier zu Hause brauche ich das nicht. Im Urlaub dann schon eher ;)
 

Nordlicht

Neues Mitglied
also zu 99 % werde ich im Wald / Feldwege unterwegs sein.

Mittlerweile habe ich mich auf Cube eingestellt. Vermutlich wird es ein 120er. Falls ich tatsächlich mal in die hohen Berge komme kann ich mir dort sicher was leihen.

Nun frage ich mich aber noch welches der beiden es werden soll. Beide sind mit Sicherheit ausreichend für meinen Einsatz.

STEREO HYBRID 120 SL 625 29 etwas teurer, aber viel mehr Ausstattung

oder einfach

STEREO HYBRID 120 RACE 625 29 nehmen und auf die Ausstattung verzichten?


PS: bei der 120er Serie lassen sich noch Fahrradständer, Gepäckträger, Schutzbleche montieren. Es ist zwar Sünde aber zum Familienurlaub kann man es mal umbauen.
 

JeLo

Aktives Mitglied
N'Abend, schon mal gefahren? Ausstattung und Preis musst du entschieden. Z.B. XT oder SLX ist beides zu empfehlen. Beides funktioniert sehr gut. An unseren Biobikes ist zumindest.
Von der Differenz lassen sich einige Bikes im Urlaub mieten. ;)
 
Oben