11 fach Kassette aus Stahl

Knickser

Aktives Mitglied
Servus Gemeinde, bei mir steht ein Kassettenwechsel an. Bisher hatte ich die Shimano XT CS-M8000 11-46T am Bike verbaut. Das größte Ritzel ist komplett fertig, da dieses (gemeinsam mit zweitgrößten) aus Alu besteht und der Rest der Kassette noch gut aussieht würde ich sagen es liegt am Werkstoff.
Nun zu meinen Fragen, gibt es empfehlenswerte Kassetten komplett aus Stahl?
Meine Recherche hat mich zur Now8 Bazo-M1 gebracht, kann da jemand was dazu sagen?

Danke für eure Mühe
Alex

PS: ein Umbau auf SRAM oder was weiß ich kommt nicht in Betracht :)
 

joerghag

Bekanntes Mitglied
Na ja, so weit her geholt ist das nicht. Es gibt schon einige, die bei den unterschiedlichen Zähnen,
groß, klein, dick, dünn, gedreht, gerade ... dachten das Ritzelpaket wäre hinüber.

Wenn du dir jetzt noch etwas Schmier und Abrieb hinzu denkst, sieht selbst diese nagelneue Kassette verschlissen aus...


Wie äußert sich denn die schlechte Performance auf dem großen Kettenblatt? Wie viele km hat die Kassette weg?
 

Mcs

Mitglied
Bei 2000km habe ich alles getauscht, kassette, kette, deraileur räder und ritzel.
Alles zusammen keine € 80,=
Schaltung ging nicht mehr gut runter auf die kleineren zahnräder.
Nur kette , bringt nichts wenn die einlaufen muss auf die alte cassette, ist die kette
schnell wieder verschlissen.
 

Mcs

Mitglied
Nur kette tauschen funktioniert nicht .
Habe ich bei 1000km gemacht.
Die neue kette hat aber dann die erste 600 km bei kräftig treten ubersprunge gemacht , weil die cassette dann bei 1000km schon abnutzung hat.
Aber jeder wie er es mag, 🤣
 

Mcs

Mitglied
4x500km ? Sind auch fast €80,= an ketten. Und dann noch die cassette bei 2000km
Dan bin ich wesentlich billiger unterwegs.
Wenn mann einfach bei 2000km alles tauscht.
 
Oben