Suchergebnisse

  1. riCo

    Crud XL Fender: Schluss mit schmutzig!

    Deine Aussage mit der Fehlanzeige kann ich so nicht bestätigen. Der Sattel geht super rauf und runter und auch im Steilpassagen komme ich ausreichend weit hinter den Sattel. Der Fender ist natürlich nicht die beste Lösung, aber er besitzt genug Flexibilität für solche Situationen.
  2. riCo

    Crud XL Fender: Schluss mit schmutzig!

    Die Befestigung funzt astrein und ermöglicht die Montage oder Demontage in einer Minute.
  3. riCo

    Crud XL Fender: Schluss mit schmutzig!

    Ja, der Fender am Hinterrad ist optisch kein High-Light, aber der am Vorderrad ist sehr durchdacht und weitaus sinnvoller als diese ganzen Mini-Fender die oftmals verbaut werden.
  4. riCo

    Crud XL Fender: Schluss mit schmutzig!

    Der Fender kann problemlos – wenn es richtig matschig wird – etwas höher montiert werden.
  5. riCo

    Crud XL Fender: Schluss mit schmutzig!

    Crud XL Fender: Schluss mit schmutzig! E-Bike fahren macht auch im Herbst und Winter Spaß. „Wenn der Boden richtig aufgeweicht und mit Matsch und Pfützen übersäht ist, dann fetzt es so richtig.“ Das sagen wenige. Damit ihr auch bei widrigen Wetterbedingungen Spaß mit eurem E-Mountainbike habt...
Oben