Suchergebnisse

  1. Rotwildrx

    Neuvorstellung im E-All Mountain Segment: Das neue Rotwild R.X750

    @kawa3005 Was hälst du von der Standoverangabe von 750mm für alle Modelle? Macht mir irgedwie keinen Sinn 🤔
  2. Rotwildrx

    Neuvorstellung im E-All Mountain Segment: Das neue Rotwild R.X750

    https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/re-750-2020-wartezimmer.65091/
  3. Rotwildrx

    Specialized Turbo 2019 im Test: First Ride mit dem neuen Levo – Revolution statt Evolution!

    Levo als Pendlerbike :screamingfear::screamingfear::screamingfear::dizzy::dizzy::dizzy:
  4. Rotwildrx

    News aus dem Handel: Der Fahrrad-Handel meldet Umsatzplus bei E-Bikes um 19 Prozent

    Ich denke, dass mindestens 5% der Schweizer ihr Gerät in Deutschland gekauft haben, in Onlineshops oder bei den vielen Bikehändlern direkt an der Grenze. Drum hinkt diese CH-Statistik schwer!
  5. Rotwildrx

    Canyon Spectral:ON im Test: Was lange währt, wird endlich gut?

    @raptora Dein Humor ist einfach herrlich!!
  6. Rotwildrx

    Brauche ein EMTB und bin für jede Hilfe dankbar

    Dann schreib das auch in dein Anforderungsprofil! Aber so wie du oben schreibst, hast du ja bereits bestellt?
  7. Rotwildrx

    Canyon Spectral:ON im Test: Was lange währt, wird endlich gut?

    Ein Bike nach dem Motto „Form follows function“. Es tut sicher was es tun muss, aber ob das reicht für den grossen Erfolg? Ich würde in der 5K Klasse lieber zum Merida EOne-Sixty 900 greifen, der Akku ist zwar auch nicht integriert, aber sieht trotzdem gut aus und fährt auch so. Was ich nicht...
  8. Rotwildrx

    Brauche ein EMTB und bin für jede Hilfe dankbar

    Mit diesem Anforderungsprofil würde ich ein Tourenfully kaufen. Das von dir genannte Haibike ist von der Geo und den Komponenten ein Enduro, also für den Downhill gebaut. Damit wirst du kaum glücklich! Ich würde dieses hier nehmen und ev. gewisse Komponenten wie die Bremsen upgraden...
  9. Rotwildrx

    e-MTBs in freier Wildbahn - Bilderthread

    Was die Leute alles so im Wald liegen lassen, schlimm! :openedeyewink::openedeyewink:
  10. Rotwildrx

    Rotwild R.C+ Ultra im Test: Graue Maus oder E-Trailbike mit fantastischem Fahrwerk – wir finden es heraus

    @giosala1 Ich würde an deiner Stelle das M nehmen. Ich bin 180cm gross und fahre das R.X auch in M und bin damit total zufrieden. Bin das L probe gefahren und fand die Position zu gestreckt. Ich hab sogar bei meinem R.X eine Lenker mit 15mm mehr Rise und einen 35mm Vorbau montiert. Aber...
  11. Rotwildrx

    Seit ich Rotwild fahre, bekomme ich das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht!

    Seit ich Rotwild fahre, bekomme ich das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht!
  12. Rotwildrx

    Rotwild R.C+ Ultra im Test: Graue Maus oder E-Trailbike mit fantastischem Fahrwerk – wir finden es heraus

    @GG71 Ja ich bin ein Rotwild Fan-Boy, der seit 2 Jahren mit seinem Rotwild voll zufrieden und ständig lächelnd durch die Gegend fährt:winkytongue: Auf die Barrikaden bringst du mich wegen deiner Aussage nicht, denn wir haben ja zum Glück Meinungsfreiheit. Wo ich dir vollkommen beipflichten...
  13. Rotwildrx

    Rotwild R.C+ Ultra im Test: Graue Maus oder E-Trailbike mit fantastischem Fahrwerk – wir finden es heraus

    Wenn ich bei Rotwild das Sagen hätte, würde ich alle Bikes in der Ultra-Version Schwarz machen (passt am besten zu den Factory-Kashima Elementen), alle Bikes in der Pro-Version Rot und alle Bikes in der Core-Version Blau machen. Weiss oder Grau finde ich persönlich jetzt nicht so chic. Aber wie...
  14. Rotwildrx

    Rotwild R.C+ Ultra im Test: Graue Maus oder E-Trailbike mit fantastischem Fahrwerk – wir finden es heraus

    Schöner Testbericht, der zeigt was die "graue Maus" im Rotwild-Sortiment wirklich leistet! Ein rundum gelungenes Touren-Fully für den Crosscountry-Einsatz. Ob man damit unbedingt Trails schredden soll, hat Rotwild wahrscheinlich nicht angedacht. Drum gibt’s auch vorne eine 180er Scheibe und die...
  15. Rotwildrx

    Evoc FR Trail E-Ride 20l: Der E-Ride ist der erste eMTB-Rucksack von EVOC – Protektor inklusive

    Dann passen auch alle Rahmenintegrierten Akkus für Rotwild / Bulls und Scott (Shimano) nicht. Schade dass Evoc da nur an Bosch denkt :frown:
  16. Rotwildrx

    Evoc FR Trail E-Ride 20l: Der E-Ride ist der erste eMTB-Rucksack von EVOC – Protektor inklusive

    Wie siehts denn mit den längeren, Rahmenintegrierten Akkus aus, passen die in die Tasche des Evoc? Ich sehe auf den Bilder nur immer Boschakkus mit Henkel.
  17. Rotwildrx

    Rotwild IPU.660.R: Nachrüstkit mit austauschbarem Akku

    Ja die Bikes vom Bauernhof machen schon Laune:) Was der Bauer dann noch an Service bietet ist nicht zu übertreffen!
  18. Rotwildrx

    Gewinnspiel! Wir verlosen 5 eMTB-Kalender von Markus Greber

    Im Wallis, der Torrenttrail mit Verlängerung ins Lötschental. Landschaftlich und fahrtechnisch ein Leckerbissen :winkytongue:
  19. Rotwildrx

    Rotwild IPU.660.R: Nachrüstkit mit austauschbarem Akku

    @bluecat Wer ist denn deine Hausmarke?
  20. Rotwildrx

    Rotwild IPU.660.R: Nachrüstkit mit austauschbarem Akku

    Zwei sind doch das Minimum bei einem Wechselakku, sonst macht der ja keinen Sinn! Aber da ich 2 Rotwild Bikes habe, muss ich 4 haben!
Oben