Suchergebnisse

  1. Z

    SACHS RS – neuer kraftvoller Motor aus Deutschland

    Der Wirkungsgrad liegt im Optimalfall schon bei 90%. Davon träumt der Benziner noch ewig. Schau mal in ne Fertigung/Industrie wieviele E-Antriebe da rund um die Uhr laufen. Interesse ist schon immer da gewesen. Bei einem kleineren, kompakteren E-Motor wird zwangsweise die Leistung geringer...
  2. Z

    SACHS RS – neuer kraftvoller Motor aus Deutschland

    Doch, weil es ihn schon ewig gibt. ;-) Nur weil man ihn jetzt an ein Fahrrad schraubt ist es nicht direkt eine neue Technik bei der noch massig Potenzial vorhanden ist. Man wird nicht aus 1500m Reichhöhe plötzlich 3000 machen. Eventuell durch höhere Energiedichte im Akku, aber nicht durch...
  3. Z

    SACHS RS – neuer kraftvoller Motor aus Deutschland

    1834 war der Anfang. Ist schon ne Weile her. Irgendwo gibt es physikalische Grenzen. An der Form wird es sicher noch Änderungen geben aber große Sprünge sind aktuell eher nicht in Sicht. Vielleicht mit neuen Materialien. Ich hoffe auf die Akkutechnik.
  4. Z

    SACHS RS – neuer kraftvoller Motor aus Deutschland

    Und zwei Befestigungspunkte oberhalb des eigentlichen Tretlagers zu definieren bringt uns jetzt alle um oder würde alles dramatisch verschlimmern? Und ein einheitlicher Stecker am Akku? Standardisierte Ladegeräte? Sind ja fast schon Zustände wie bei Apple...
  5. Z

    SACHS RS – neuer kraftvoller Motor aus Deutschland

    Genau. So wie überall im Leben. Deswegen benutzen wir seit 25 Jahren immer die gleiche veraltete Technik und kommen nicht vom Fleck. ;-)
  6. Z

    SACHS RS – neuer kraftvoller Motor aus Deutschland

    Naja. Sicherlich nicht unlösbar wenn man wirklich will. Mit den Akkus das gleiche Spiel. Überall stecken die Samsung/LG/YouNameIt Zellen drinnen. Könnte man auch Standardisieren. Aber das will die Industrie gar nicht. Stell dir mal vor du könntest deinen Bosch Akku auf deinem nächsten Bike mit...
  7. Z

    SACHS RS – neuer kraftvoller Motor aus Deutschland

    Vielleicht können sich die Hersteller irgendwann auf eine genormte Motoraufnahme einigen. Würde den Kunden sicher auch gefallen.
Oben