Suchergebnisse

  1. S

    Erfahrungsbericht Orbea Rise M10 nach 500km

    Am Wochenende wurde mein Rise gleich auf Herz und Nieren getestet.. kurz zu mir 189cm bei ca. 83kg. zzgl. Rucksack mit ca. 2-3kg. 52kg und 1000hm dann war der Akku bei unten 10%. Die 52 km gingen 70% durch den Wald (Schotter, Schlamm und Waldwege) und 30% Asphalt. Gefahren bin ich 20% Eco, 65%...
  2. S

    Erfahrungsbericht Orbea Rise M10 nach 500km

    Ich hatte mein Handy nicht mit dem Rad verbunden.. aber es war auf Profil 2 (60nm) und boost eingestellt als ich berghoch gefahren bin. Das war schon gut dampf dahinter :). Garantie und Gewährleistung bei nem Jobrad verlieren ist keine gute Idee.. ich lass von sowas immer die Finger (beim Levo...
  3. S

    Erfahrungsbericht Orbea Rise M10 nach 500km

    soooo schwierig!! Ein Bosch oder EP8 (umgedrosselt) würden ja auch gehen.. aber damit habe ich ggf. nicht so viel Spaß am Wochenende (wenn ich Sport machen will).. Das Spektral von Canyon ist noch eine Alternative mit dem "ungedrosselten" EP8 .. aber ist sowieso nicht lieferbar ;)
  4. S

    Erfahrungsbericht Orbea Rise M10 nach 500km

    Ich habe heute wie gesagt ein KTM mit Bosch CX 4. Gen den ich zur Arbeit verwende.. Furzflach am Neckar entlang ca. 12 km.. und da nervt mich schon der fehlende Komfort eines Fullys (mein Levo hat mich sooooo versaut)... ABER ich bin seit damals jährlich viele hundert KM auf meinem Canyon...
  5. S

    Erfahrungsbericht Orbea Rise M10 nach 500km

    also im Freundeskreis haben wir damals alle recht gleichzeitig ein Lego gekauft.. bei ALLEN 4 ist der Motor während der Garantie min. 1 mal defekt gewesen.. also ich bin fertig damit ;) Heute bin ich nochmal das Rise Probegefahren.. 15 Steigen und freihändig, entspannt auf Boost .. im Vergleich...
  6. S

    Erfahrungsbericht Orbea Rise M10 nach 500km

    vielen Dank!! Eine Frage hätte ich noch.. kommt am Ende. Ich bin 2 Jahre lang ein Levo gefahren und musste in der Zeit 3 mal den Motor tauschen.. aber wenn das Levo und der Brose ganz waren, habe ich das Fahrrad geliebt, habe jedes Wochenendtour und jeden Tag zur Arbeit damit bestritten.. bevor...
Oben