Suchergebnisse

  1. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Nicht ganz. Der Außendurchmesser eines 27,5+ liegt näher an 29"als an 27,5"...
  2. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Das ist jetzt unfair! Wenn du jetzt forderst dass die Leute, bevor was fragen, nachdenken, entziehst zu ein Forum jeder Logik und Zweck!!!
  3. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Naja, probier erst mal nach Eliminationverfahren vorzugehen. Steuersatz/Disc/Bremssattel locker? Öl auf Beläge/disc? Spiel an Tauchröhre? Drückstuffe? Und, und, und...
  4. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Entschuldige, aber es war einfach zu verlockend! Aaaalso, die Ursachen können vielfältig sein. Steuersatz locker, Verunreinigung der Scheibe/Beläge durch Öl, Verglasung... und, und, und. Was hast du gemacht, bzw. wann ist es zum ersten Mal aufgetreten?
  5. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Servus Markus, nein kenne ich nicht. Hast du noch eine Frage?
  6. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Letztes Jahr hatte ich noch 10 kg weniger. Oder Glaubst du ich fahre freiwillig auf eine elektrische Kaffemühle mit Räder?🤣
  7. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Ziemlich genau (laut Garmin Uhr), 49.97Km und 1746hm. Nö, Motor immer auf Eco. Hatte am ende ein Balken übrig...
  8. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Ich bin mit 78 Kg fahrfertig ca. 1800hm in Eco gefahren. Bei Eco gibt es keine Stuffe die man regulieren kann. Es ist so wie es ist (mit den Shimano App)
  9. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Also, spürbar axiale Spiel (ausgeschlagene lager, defekte Gleitbuchsen...) sollte eigent. keine sein. Kann sein bzw. ist nicht unüblich dass die schrauben am Hinterlager nicht mit den richtige Drehmoment angezogen sind. Man sollte die ab und zu kontrollieren. Wie jeder schraube die ein...
  10. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Ich würde es nicht herausfordern... sieht aus wie das gleiche material wie das Cover des Bosch Motors (vielleicht etwas dicker). Bin bei eine probefahrt nach einen Drop (+/- 1m?) an eine Wurzel geprallt und hat es richtig gekrackt... ansehnlich war es nachher nicht mehr...
  11. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Nun, Öl hat bei mir damals nicht wirklich geholfen. Das "hakelige"kannst du evtl. einstellen wenn du der Schloss enger oder weiter zu der Akku bewegst...
  12. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Gestern nach der Tour wollte ich meine Akku entnehmen und bereits beim Schlüsseln drehen habe ich gemerkt das irgendwas nicht stimmt. Ich Könnte endlos der Schlüssel drehen ohne einen Anschlag zu spüren. Nach viel hin und her ist mir aber gelungen der Akku raus zu nehmen. Der Stift die der Akku...
  13. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Schaltung ist bei den E7000 ganz klar ein Plus (habe ich nachgerüstet) Auf den Display würde ich sogar komplett verzichten (z.B. wie Specialized) Kann man mit den App navigieren bzw. aufzeichnen?. Für die USB-Ritze gibt es bald von Canyon eine spezielle Bürste um den Dreck raus zu pulen...;)
  14. espanolito255

    Canyon Spectral On

    :'(
  15. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Rahmen ist gleich (Farbe ist anders). Ausstattung ist anders.
  16. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Am RT3 kann man nichts einstellen (außer natürlich Zugstufe). Da geht nur Offen, Propedal und Lockout. Ich mag mein Fahrwerk mit viel Rückmeldung,daher fahre meistens in PP Modus. Sockwiz habe ich auch. Ist ein gutes Werkzeug um ein Grundsetup zu finden. Jep! Das ist von Kinematik und Vorliebe...
  17. espanolito255

    Canyon Spectral On

    Habe ich gemacht. Für mich war es primär nicht um bergaufperformance sondern die Druckstufe im harte Gelände zu erhöhen. Der unterschied zwischen "offen" und "propedal" ist minimal. Der Lockout ist aber schön stramm. Da wird`s du aber wenig Freude bergauf haben (wie orudne gesagt hat)
Oben