Suchergebnisse

  1. heliBOBter

    Hallo zusammen und "Hiiiiilfeeee!" ;)

    Wenn ich auf mein Bauchgefüh hören würde, dann würde ich sagen, das beste Bike was du für dein Budget bekommen kannst und mit ein paar Mudguards und nem ordentlichen Licht aufrüsten. Mit den Mudguards kannst du auch durch holpriges Gelände und für die meisten Lichter gibts Halterungen bei denen...
  2. heliBOBter

    Hallo zusammen und "Hiiiiilfeeee!" ;)

    Um ganz ehrlich zu sein, ich seh es wie Aspire! Ich hätte es nur nicht so harsch ausgedrückt. Er wollte dir sicher auch gar nichts absprechen, aber die Frage ob du das Bike schon hast, ist ja bei einem 22er Model das erst vor einigen Wochen raus gekommen ist doch gar nicht so weit her geholt...
  3. heliBOBter

    Hallo zusammen und "Hiiiiilfeeee!" ;)

    Es lässt sich nicht pauschal sagen ob ein Bike besser oder schlechter ist, wenn man den Anwendungsfall nicht betrachtet. Ich selbst würde meinen Kollegen nie ein Bike mit 130mm Federweg empfehlen, wenn ich weiß er fährt hin und wieder mit mir. Da kommt er einfach an die Grenzen. Ich fahr noch...
  4. heliBOBter

    Hallo zusammen und "Hiiiiilfeeee!" ;)

    Also wenn du auf den Händler verzichten könntest, schau dir das Canyon Neuron On an. Preislich biste auf jeden Fall bei den 4500 Euro. Selbst bei der CF 9 Variante mit wirklich guter Ausstattung. Meine Freundin fährt eins und ist super zufrieden. Die Anforderung ans Bike sind bei Ihr ähnlich...
Oben