Suchergebnisse

  1. T

    Light-EMTBs

    Bei nur 16Kilo ist der Preis nicht mal so hoch.
  2. T

    Light-EMTBs

    Und es pisst schon wieder bei uns 😒
  3. T

    Light-EMTBs

    Sorry du hast einfach zu wenig Erfahrung, durchschnittliche MTB AlpenX als mittleres Level haben Tagestouren von gut 2000hm... da bist du noch ganz weit weg von irgendwas mit Profi, daher sage ich es mal so, das Bike spricht eine andere Kategorie von MTB an, was auch Sinn macht, die anderer...
  4. T

    Light-EMTBs

    180Wh Extender, kann auch auf der Alm geladen werden, wobei 500Wh sollten bei der Bike-Kategorie für locker 2500hm reichen, wenn man dann als durchschnittlicher MTB die ersten 1500-2000hm mit off fährt, dann kommt man in Profiregionen.
  5. T

    Light-EMTBs

    Viel Annahmen wenig Erfahrung und seltsame Beispiele im eMTB Forum, ab und an kann man nicht mehr helfen.
  6. T

    Light-EMTBs

    Völlig falsch, wahrscheinlich im Internet gelesen.
  7. T

    Light-EMTBs

    Wie würdest du die Frage beim MTB beantworten, die Dinger wiegen je nach Einsatzbereich von bis. Ich ziehe mal meine Spanne vom Trailbike max. 16 Kilo aber nur wenn Motor und Akku entnehmbar wäre (mein Favorit), bis zum Enduro/Allmounten max 19Kilo.
  8. T

    Light-EMTBs

    100Kilo reicht mir dicke äh dünne.
  9. T

    Light-EMTBs

    Das war der, den man nicht im Wiegetritt fahren durfte und nur bei geraden Sattelrohr ohne absenkbare Sattelstütze zu verbauen war, aber im Prinzip war die Idee gut, mehr davon.
  10. T

    Light-EMTBs

    Ich hoffe nicht.. 😉
  11. T

    Light-EMTBs

    Klar es wird immer etwas mehr wiegen, die Frage ist schlussendlich dann nur, ab wann ist es für einen i.o. , da hat wahrscheinlich jeder seine eigenen Vorstellungen. Ich träume jetzt einfach mal, Basis mein Canyon Neuron LTD mit 12,2 Kilo, -> 15 Kilo mit Motor + Akku und etwas unter 13 Kilo...
  12. T

    Light-EMTBs

    Der größte Vorteil vom Fazua ist, dass man ihn entnehmen kann und somit 2 Räder in einem hat. Was ich am L-MTB gut finde, ich könnte ab und zu mit nur rund 3 Kilo mehr, durch den Motor etwas mehr durch die Tails ballern. Wenn ich vom 12 Kilo MTb auf ein 22-25Kilo MTB umsteige macht es mir...
Oben